Christian Janke spricht bei einem DroneMasters Academy Meetup im Hamburger Hafen über digitale Bildung mit Drohnen

TRAIN THE TRAINER SEMINAR

Teile deine Leidenschaft für Drohnen und neue Technologien

VERSTEHEN, ABHEBEN, TRAINIEREN

Werde zertifizierte:r DroneMasters Academy Trainer:in!

Die DroneMasters Academy verbindet die Faszination für Drohnen mit der Begeisterung für neue Technologien. Werde Teil unseres Teams von Technologie-Enthusiast:innen und treibe nachhaltige Mobilität voran.

Als zertifizierte:r DroneMasters Academy Trainer:in nutzt du Drohnen und kreative Wettbewerbe, um Menschen aller Altersgruppen für neue Technologien, Programmierung, Maschinenbau, Nachhaltigkeit und MINT zu begeistern. Und das Beste ist, du kannst mit uns oder unseren internationalen Partner:innen ein (zusätzliches) Einkommen erzielen. Wir unterstützen dich sogar dabei, deine eigene DroneMasters Academy in deiner Nähe aufzubauen.

Unser obligatorisches DroneMasters Academy Train The Trainer (TTT) Junior Seminar befähigt dich, unsere autorisierten Kurse und Workshops für Kinder und junge Talente selbständig bei uns oder bei einer Partnerorganisationen durchzuführen. Unser detaillierter Lehrplan deckt viele neue Technologiebereiche von Elektromobilität bis 3D-Druck ab und bereitet dich auf die Herausforderungen der Zukunft vor. Als zertifizierte:r DroneMasters Academy Trainer:in wirst du Teil einer globalen Gemeinschaft von Pionier:innen.

Melde dich jetzt an!

Train The Trainer Seminar

SRH Berlin University of Applied Sciences

Ernst-Reuter-Platz 10, 10587 Berlin

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

DRONEMASTERS ACADEMY TRAIN THE TRAINER (TTT) JUNIOR SEMINAR

Das Pflichtprogramm zur Durchführung von DroneMasters Academy Junior Kursen

 

Seminar-Übersicht:

Das "Train the Trainer" (TTT) Junior Seminar ist ein dynamisches dreitägiges Programm für Drohnen-Begeisterte, Erzieher:innen und Lehrkräfte, die daran interessiert sind, DroneMasters Academy Junior Kurse durchzuführen. Dieses umfassende Seminar vermittelt den Teilnehmenden die notwendigen Fähigkeiten, Kenntnisse und Ressourcen, um Kindern und jungen Talenten ansprechende und sichere Drohnenaktivitäten zu ermöglichen. Das Seminar zielt darauf ab, Trainer:innen zu befähigen, junge Menschen zu inspirieren, MINT-Bildung zu fördern und für neue Technologien zu begeistern.

Der erfolgreiche Abschluss des Seminars ist Voraussetzung, um Junior-Kurse der DroneMasters Academy durchzuführen. Alle Trainer:innen der DroneMasters Academy müssen dieses Programm durchlaufen.

 

Voraussetzungen:

  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und jungen Talenten zur Förderung von MINT-Kompetenzen.
  • Grundlegendes Verständnis der Drohnentechnologie (keine vorherige Unterrichtserfahrung erforderlich).
  • Zugang zu einem Computer mit Internetzugang (für Online-Ressourcen).
  • Einhaltung der örtlichen Vorschriften zur Nutzung und Sicherheit von Drohnen.
  • Nachweis eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses (erforderlich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen).
  • Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder (nicht älter als ein Jahr).
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Beherrschung der englischen Sprache (wenn das Seminar in englischer Sprache durchgeführt wird).

 

Was dich erwartet:

Tag 1: DroneMasters Academy Programm für Kids & junge Talente

  • Einführung in das DroneMasters Academy Curriculum und seine Ausbildungsziele.
  • Bedeutung von MINT-Kompetenzen und Drohnentechnologie für Kinder und junge Talente.
  • Pädagogische Ansätze für die Vermittlung von Drohnentechnologie an Kinder.
  • Sicherheitsprotokolle und Richtlinien für Drohnenaktivitäten.
  • Kennenlernen verschiedener Drohnentypen, die für unterschiedliche Altersgruppen geeignet sind.

 

Tag 2: Anwendung des Lehrplans und praktische Übungen

  • Nutzung des DroneMasters Academy Curriculums, um maßgeschneiderte Formate für Kinder und junge Talente je nach Alter und Fähigkeiten anzubieten.
  • Praktische Erfahrung mit der Wartung und Programmierung von Drohnen.
  • Planung von Unterrichtseinheiten und Erstellung interaktiver Drohnenaktivitäten.
  • Berücksichtigung von Sicherheitsbelangen und Risikomanagement.
  • Einführung in Wettbewerbe und Herausforderungen für Kinder im Zusammenhang mit Drohnen.

 

Tag 3: Mit Drohnen begeistern, Wissen vermitteln und Kreativität fördern

  • Sich der eigenen Haltung und Rolle als Trainer:in bewusst werden.
  • Förderung von Kreativität und Problemlösung durch Drohnenprojekte.
  • Erkennen verschiedener Lerntypen und individueller Motivation, Abbau von Ängsten und Schwierigkeiten beim Lernen.
  • Techniken zur Aufrechterhaltung einer sicheren und ansprechenden Lernumgebung.
  • Strategien zur Bewertung und zum konstruktiven Feedback für junge Drohnen-Enthusiast:innen.
  • Umgang mit schwierigen Situationen: Erkennen und Nutzen von Konflikten und deren Potenzial und Dynamik.
  • Ressourcen, um mit den Fortschritten der Drohnentechnologie auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Einführung in die DroneMasters Academy Community.

 

Wichtigste Seminarziele:

  • Fundierte Kenntnisse der Drohnentechnologie und ihrer Anwendungen.
  • Sicherheit im Umgang mit dem DroneMasters Academy Curriculum.
  • Praktische Erfahrung im Verwenden, Programmieren und Fliegen von Drohnen.
  • Strategien für Unterricht und Sicherheit.
  • Einbindung in die weltweite Community der DroneMasters Academy-Trainer:innen.

 

Zertifizierung:

Nach Abschluss des DroneMasters Academy Train the Trainer (TTT) Junior Seminars erhalten die Teilnehmer:innen ein "Certified DroneMasters Academy Trainer"-Zertifikat, das ihre Kompetenz und Qualifikation zur Durchführung von DroneMasters Academy Junior Programmen bestätigt.

 

Umfassende Unterstützung:

Die Teilnehmer:innen erhalten eine intensive Betreuung und werden auch während ihrer Tätigkeit als Trainer:innen fortlaufend unterstützt. Die DroneMasters Academy ermöglicht es, das Gelernte in einem regulären DroneMasters Academy-Kurs anzuwenden und zu üben. Du wirst von erfahrenen DroneMasters Academy-Trainer:innen begleitet und kannst praktische Erfahrungen sammeln, bevor du deinen ersten eigenen Kurs startest.

 

Investition:

Die Kosten für das Seminar betragen 1.750 EUR (inkl. MwSt.) pro Person. Darin sind Essen und Getränke während des Seminars enthalten. Reise und Unterkunft sind nicht inbegriffen.

 

Hinweis:

Der erfolgreiche Abschluss des DroneMasters Academy "Train the Trainer" (TTT) Junior Seminars und das damit einhergehende Zertifikat befähigen und berechtigen zur (selbständigen) Durchführung von DroneMasters Academy Junior-Kursen im Auftrag der DroneMasters Academy GmbH, ihrer Tochterunternehmen sowie ihrer internationalen Lizenzpartner. Nicht enthalten sind Rechte an der international geschützten Marke, den Lerninhalten und - unterlagen sowie Konzepten der DroneMasters Academy in jeglicher Form.